Newsticker

Mazda – Freiheit, Innovation und Mut

Der Autohersteller im Portrait

Seit der Erstproduktion im Jahr 1931 hat sich Mazda zum fünftgrößten Automobilhersteller Japans entwickelt. "Zoom-Zoom. So der Slogan, mit dem der Autohersteller für seine Marke wirbt. Er verkörpert die Freiheit, Innovation und den Mut neue und außergewöhnliche Wege zu gehen. Dafür steht Mazda.

Mazda im Portrait Das Markenzeichen von Mazda (Foto: funkestudio - Flickr.com - CC BY 2.0)

Auch der Markenname “Mazda” war nicht zufällig gewählt. Zum einen verweist er auf den höchsten zoroastrischen Gott der Weisheit und der Erkenntnis, den Ahura Mazda. Zum anderen wird der Name des Firmengründers Jujiro Matsuda im Japanischen “Mazda” ausgesprochen. 1920 gründete Jujiro Matsuda das Unternehmen Toyo Cork Kogyo Co.Ltd. in Hiroshima – das heutige Mazda Unternehmen. Bis heute prägt die Kultur und die einzigartige Geschichte Hiroshimas den Unternehmensgeist: Niemals aufgeben und nach Herausragendem zu streben.

Mazda – immer in Bewegung bleiben

Mit dem neuen Jahrtausend begann auch für Mazda eine neue Ära. Im Jahr 2005 startete der Automobilhersteller die wohl größte Modell-Offensive in der Unternehmensgeschichte. 16 vollkommen neue Modelle eroberten bis zum Jahr 2009 den Automobilmarkt. Auch die Zoom-Zoom Nachhaltigkeitsstrategie wird 2007 entwickelt. Das Ziel: Den weltweiten Durchschnittsverbrauch sämtlicher Mazda-Fahrzeuge bis zum Jahr 2015 um bis zu 30 Prozent zu verringern. In diesem Zusammenhang wurde die SKYACTIV-Technologie entwickelt, die den Fahrspaß, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit in Einklang bringt. Als erstes Fahrzeug mit der innovativen SKYACTIV-Technologie, die auch in Zukunft eine bedeutende Rolle in der Entwicklung spielen wird, überzeugte im Jahr 2012 der Kompakt-SUV Mazda CX-2, das zugleich im neuen Mazda-Design “KODO-Soul of Motion” gestaltet wurde.

Mazda – mehr als nur ein Auto

Nicht nur in der Fertigung der Fahrzeuge, sondern auch in Punkto Service macht das Unternehmen keine Kompromisse: Langlebigkeit der Fahrzeuge, hohe Kundenzufriedenheit, die Mazda Garantien und maßgeschneiderte Finanzierungsangebote zeichnen das umfangreiche Service-Angebot der Automobilmarke aus. Diejenigen, die bei der Wahl ihres Wunschfahrzeugs Mitspracherecht haben wollen, können mit dem Mazda Konfigurator auf der Website des Autoherstellers ihr Wunschauto zusammenstellen. Anschließend mit dem Online-Kalkulator verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten durchrechnen und beim Mazda Vertragshändler vor Ort ein verbindliches Angebot erstellen lassen.

4 Trackbacks & Pingbacks

  1. Mazda MX 5 – der schnelle Roadster | On-Road-Magazin
  2. Der Mazda CX-5 – ein Auto nach Ihrem Geschmack | On-Road-Magazin
  3. Der neue Mazda 3 – jetzt noch athletischer | On-Road-Magazin
  4. Der Mazda 2 – ein zeitloser Klassiker | On-Road-Magazin

Kommentar hinterlassen