Newsticker

Reisen

Fernbusse – in vielen Ländern ist das Reisen auf diese Art Normalität, in Deutschland bis vor Kurzem noch nicht. Hier sah man verhältnismäßig wenige Fernbusse auf unseren Straßen und Autobahnen. Doch woran lag das?

Viele Familien wählen in Deutschland für das Verreisen das eigene Auto. Zum einen ist man unabhängig und zum anderen kann jede Menge an Gepäck mitgenommen werden, so auch das Lieblingsspielzeug der Kinder. Doch wer mit Kindern verreist, der sollte schon im Vorfeld richtig planen, damit die Reise in den Urlaub nicht doch noch in Stress ausartet. Autoreise mit Kleinkindern – Langeweile vorbeugen Vielen Kindern wird die Autofahrt nach einiger Zeit zu langweilig und daher kommt es nicht selten zu Quengeleien. …

Der Begriff Motel kommt ursprünglich aus den USA. Hier entstanden sie mit der Massenmotorisierung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Begriff bezeichnet eine Unterkunft bzw. einen Beherbergungsbetrieb, der oftmals an der Autobahn vorzufinden ist. Motel ist ein zusammengesetztes Wort aus Motor und Hotel – eine verkehrsgünstige Unterkunft für Autoreisende, meistens am Stadtrand oder an der Autobahn gelegen, mit der Möglichkeit hier auch gleichzeitig das Auto zu parken. Motels sind oft sehr preisgünstig und einfach ausgestattet. Man kann sie durchaus mit …

Ob durch winterliche Straßenverhältnisse mit Schneefall, Blitzeis und schlechter Sicht, einer Baustelle oder einem Unfall, es gibt die verschiedensten Faktoren, die einen Stau verursachen können. Eine Tatsache, welche die Laune der Autofahrer sehr schnell in den Keller sinken lässt. Dabei muss ein Stau nicht immer für Frust sorgen, denn mithilfe einiger Tipps lässt sich dieses Verkehrshindernis ganz entspannt überstehen.

Warum nicht einmal mit dem Auto in den Süden fahren und eine Autofähre zur Überfahrt auf die Balearen nehmen? Sie können die Vorteile, die diese Reiseart bietet, nicht nur auf Kurzstrecken, sondern auch für Urlaubsziele im Süden nutzen. Heutzutage ist es unkompliziert und erlebnisreich, mit einer der zahlreichen und regelmäßig verkehrenden Autofähre, die die Festlandküste mit den Mittelmeerinseln verbindet, auf sein Urlaubsziel mit dem Schiff zuzufahren. Auf der Überfahrt mit der Autofähre können Sie sich von der Fahrt erholen und …

Der Weg zwischen dem Elternhaus und der Schule wird von den Kindern meist zu Fuß, jedoch auch oft mit dem Fahrrad oder mit dem Bus zurückgelegt. Einige Kinder werden auch direkt durch die Eltern zur Schule gebracht. Dabei sind die Kinder auf dem Schulweg besonderen Gefahren – vor allem im Straßenverkehr – ausgesetzt.

In der heutigen Zeit, die geprägt ist durch Hektik und Stress, kommt dem Urlaub eine ganz besondere Bedeutung zu. Entspannung und Abstand vom Alltag ist das was wir brauchen, um wieder neuen Elan zu schöpfen. Je näher der geplante Urlaub rückt, desto größer wird die Vorfreude. Ein Urlaub, bei dem Entspannung, Spaß und Freude im Vordergrund steht, muss jedoch auch detailliert geplant werden. Dies beginnt bereits bei der Anreise. Denn es ist extrem frustrierend, wenn der Urlaub mit einer stressigen …

Mobilität ist nicht nur im Beruf sehr wichtig, sondern auch hinsichtlich der hiermit verbundenen Kosten doch durchaus ein sehr interessantes Thema und Umfeld. Auffallend diesbezüglich ist vor allen Dingen, dass es bei den Ersatzteilen durchaus Möglichkeiten und Chancen gibt, vorhandene und auftretende Kosten einsparen zu können, ohne hierbei Probleme erhalten zu können. Ersatzteile sind daher ein überaus interessantes Thema, denn werden diese richtig eingekauft und zugleich fachmännisch verwendet und verbaut, so kann jederzeit ein absolut überzeugendes und für sich sprechendes …

Autofahrer, die an der Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU) teilnehmen müssen, benötigen vor allem zwei Dinge: Neben einer größeren Summe Geld ist selbstkritische Einsicht in das eigene Verhalten nötig. Wer sich zusätzlich vorbereitet, kann die Untersuchung, die vom Volksmund Idiotentest genannt wird, leichter bestehen.

In Gefahrensituationen richtig reagieren zu können ist lebenswichtig, denn trotz modernster Fahrzeuge, die mit den intelligentesten Sicherheitssystemen ausgerüstet sind, Tempolimits und härteren Strafen, verunglückten jährlich auf Europas Straßen an die 40.000 Menschen tödlich.Grund genug, sich für ein Fahrsicherheitstraining zu entscheiden, denn wer gelernt hat, wie man richtig reagiert und wer sein Fahrzeug auch in bedrohlichen Gefahrensituationen beherrscht, kann sich und seine Mitfahrer vor den oft verheerenden Folgen eines Unfalls schützen.

1 2 3 5