Newsticker

Kompaktklasse/Kleinwagen

Die IAA 2013 steht in Frankfurt kurz vor dem Start und viele der Beobachter der Autoszene sind besonders auf die Neuerungen aus dem Volkswagen Konzern gespannt. Es soll ein neues Modell des Erfolgsgaranten VW Golf auf den Markt kommen. Der neue VW Golf Plus soll nach ersten Ankündigungen dabei vollkommen neue Wege gehen, jedoch auch mit so mancher Tradition des Wolfsburger Autohauses brechen und gerade hiermit auf sich aufmerksam machen.

Peugeot wird im September auf der IAA in Frankfurt sein neues Modell 308 vorstellen. Ein neues Gesicht in der Kompaktklasse, was den Konkurrenten der anderen Marken Paroli bieten soll. PSA als Gesamtkonzern von Peugeot und Citroën setzt jetzt wie andere Hersteller auch auf die Efficient Modular Plattform hier EMP2. Das neue Modell des Peugeot 308 hat seine Basis in dieser EMP2 genau wie der Citroën C4. Das EMP2 als Baukastenprinzip senkt Produktions und Entwicklungskosten und setzt auf bewährte Technik in …

Der aus Wolfsburg stammende Automobilhersteller VW präsentiert sich auf der diesjährigen internationalen Automobilausstellung IAA 2013 mit seinem VW Golf 7 R in Frankfurt mit seinem Weltpremieremodell. Der VW Golf 7 R wird nicht nur als benzinbetriebene Version vorgestellt sondern aller Spekulationen nach zu urteilen auch in einer Dieselversion. Ein Novum, mit dem der Autohersteller VW in seiner langjährigen Geschichte und Tradition sich auf der Automobilmesse sich dem internationalen Publikum und auch den Augen der kritischen Fachpresse und des starken Wettbewerbs …

Schon jetzt ist in Fachkreisen eines sicher: Die Hauptattraktion bei der IAA in Frankfurt, die am 12.9. beginnt, bringt BMW mit dem BMW i3 und i8, die als Serienversion von dem Münchener Autohersteller präsentiert werden. Genau vier Jahr nach der Studie “Vision EfficientDynamics” hat BMW mit dem “Projekt i” Ernst gemacht. Da darf man auf die Reaktion der Besucher der IAA in Frankfurt, die zehn Tage dauert, gespannt sein.

Ganz fertig ist er noch nicht der BMW i8. Bei der IAA in Frankfurt, die am 12. September beginnt, soll er als Weltneuheit vorgestellt werden. Derzeit ist der schnittig blau-weiße Wagen in der Testphase und soll im kommenden Frühjahr in Serie gehen und auf den Markt kommen. Er beherrscht er die Schlagzeilen in der Presse, fällt er doch nicht nur preislich aus dem Rahmen. “Erlkönig” wird er da betitelt, in Anlehnung an die gleichnamige Ballade, die Goethe aufgriff und bearbeitete: …

Auf der IAA 2013 wird dieses Jahr der neue Seat Leon ST der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Fahrzeug hat für Automobilfans einiges zu bieten. Gerade ein Vergleich zum Fünftürer aus dem Hause Seat ist sehr interessant, da hier einige Neuerungen vollzogen wurden. Der Seat Leon ST glänzt durch Innovationen in der Technik und im Design. Die Autofans dürfen auf eine erste Probefahrt gespannt sein. Ausgeliefert werden soll der neue Seat Leon ST höchstwahrscheinlich im November 2013. Eine Allradversion ist dann ab …

Der deutsche Autohersteller BMW setzte mit seinem i3 ein Zeichen, indem ein Elektrofahrzeug von einem deutschen Hersteller angeboten wurde. Doch so erfolgreich der Start begann, so muss doch festgehalten werden, dass zuletzt Probleme vorhanden waren. Der Umsatz mit dem BMW i3 sinkt nämlich, was von vielen Marktexperten durchaus bereits bei der Markteinführung vorhergesagt wurde.

Das bekannte Technologie-Unternehmen Bosch kündigte Mitte des Monats an, dass der neue Chevrolet Cruze mit seiner umweltfreundlichen Clean-Turbo-Diesel Technologie ausgestattet wird. Die Modelle der Produktreihe 2014 sind bereits heute in den USA und in Kanada erhältlich. Der Motor kommt auf gute Werte: Auf Highways verbraucht der Chevrolet Cruze durchschnittlich 5,1 Liter auf 100 Kilometern. Nach den Richtlinien der amerikanischen Umweltbehörde erreichen die neuen Fahrzeuge damit den branchenweit besten Wert.

Kia hat bei der Entwicklung des neuen Kia Picanto Fortschritte gemacht. Die neue Version wirkt dynamischer, auch wenn die freundlich aussehenden Kulleraugen weichen mussten. Es gibt ihn als 3- oder 5-Türer. Der Basisbenziner ist nur noch in einer Dreizylinderversion erhältlich.

Volvo hat seine großen Modelle überarbeitet dazu zählt auch das Modell Volvo V60. Die Überarbeitung fand hauptsächlich in Form eines Facelift statt, aber was bereits sehr gut und bewährt ist, wie das Modell Volvo V60 braucht auch keine großartige technische Überarbeitung. Es wurden Modifizierungen am Kühlergrill vorgenommen, ein größeres Volvo Logo und etwas weniger Chrom. Dann wurde noch an den Scheinwerfern gearbeitet und technisch gibt es höhere Motorleistung. Hier ist noch eine Besonderheit aufgefallen, es gibt jetzt integrierte Endrohre für …

1 2 3 4