Newsticker

Der VW Amarok – ein Pickup der besonderen Art

Der VW Amarok bietet sportliches Design und eine große Ladefläche

Der VW Amarok ist ein Pickup Modell des Herstellers Volkswagen. Jährlich werden etwa 90.000 Autos in Buenos Aires gebaut und weiter vertrieben. Was das Besondere an diesem Wagen ist und was alles in diesem robusten Auto steckt, erfahren Sie in folgendem Artikel.

VW Amarok VW Amarok (Foto: nrmadriversseat - Flickr.com - CC BY 2.0)

Die Besonderheiten des VW Amarok

Der Amarok wurde erstmals 2008 auf der IAA als Nutzfahrzeug vorgstellt. Seitdem ist er für viele Förster, Bauarbeiter usw nicht mehr wegzudenken. Durch sein sportliches Design und die große Ladefläche bietet er sehr viel Stauraum. Der VW Amarom ist 5,25 Meter lang und verfügt über eine Ladefläche von 2,52 Quadratmetern. Die Motorisierung besteht wahlweise aus einem 2,0 Liter Bi-Turbo-Dieselmotor mit 63 Ps und einem 2,0 Liter Dieselmotor mit 122 Ps. Das Basismodell des VW Amarok hat Hinterradantrieb. Auf Wunsch können Sie bei Ihrem Modell aber permanenten Allradantrieb, oder zuschaltbaren Antrieb dazubestellen. Der “starke” Bruder des VW Amarok, nämlich der Super Amarok verfügt über einen 3,0 Liter V6 Dieselmotor und 275 Ps. Souverän wie nie bringt der VW Amarok Höchstleistungen. Es spielt keine Rolle, wo Sie diesen Wagen fahren, dieses Auto sieht immer sportlich und kraftvoll aus.

Das Innendesign des VW Amarok

Trotz des protzigen Designs ist der VW Amarok sehr chick. Denn dieses Nutzfahrzeug kaufen nicht nur spezielle Berufsgruppen, um ihr Werkzeug zu befördern. Sind Sie Surfer, oder fahren regelmäßig zum campen? Dann ist auch dieser Wagen für Sie super geeignet. Bequemer können Sie kaum Ihr Hab und Gut transportieren. Sitzen Sie einmal in dem VW Amarok, haben Sie kaum das Gefühl in einem Pickup zu sitzen. Das sportliche Lenkrad, das großzügige Amaturenbrett und viele Ablagen sorgen für den klassischen Stil eines modernen Autos. Auf Wunsch gibt es Navigationssystem, Ledersitze und weitere Extras zu Ihrem Wunschmodell dazu. Vier Airbags sind serienmäßig vorhanden.

Der Preis

Ab ca 25.000 Euro können Sie einen VW Amarok käuflich erwerben. Die Preise variieren natürlich je nach Wunsch der Ausstattung. Bis zu 44.000 Euro kann ein Amarok aktuell kosten.

Kommentar hinterlassen