Newsticker

IAA Neuheit: Das Mercedes S-Klasse Coupé

Mercedes S-Klasse Coupé in perfekter Mischung - elegant, sportlich und luxuriös

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, einen Sportwagen zu kaufen, dann sollten Sie vielleicht noch etwas mit dem Kauf warten. Mercedes lüftet im September 2013 auf der IAA in Frankfurt ein lange gehütetes Geheimnis. Mercedes stellt den Nachfolger des CL vor. Mit dem neuen S-Coupé will sich Mercedes an die Spitze im Luxuswagensegment setzen. Wurde das Coupé bislang nur als Erlkönig auf dem Nürburgring gesichtet, kommen immer jetzt immer mehr Details ans Licht. Das S-Klasse Coupé ist ein Wagen der Spitzenklasse, der mit neuem Gesicht und luxuriöser Ausstattung für Herzrasen bei allen Coupéliebhabern sorgen wird.

Mercedes S-Klasse Gespanntes warten auf die neue Mercedes S-Klasse (Foto: Derrick Noh - Flickr.com - CC BY 2.0)

S-Coupé – elegant, sportlich und luxuriös

Äußerlich hat sich das S-Coupé im Vergleich zum Vorgänger CL sehr verändert. Schon auf den ersten Blick sehen Sie ihm die sportliche Eleganz an. Die Front ist schmal und durch das breitere Heck wirkt es sehr elegant. Das deutlich abgesenkte Dach lässt das S-Coupé sportlich und dynamisch erscheinen. Die Seitenfenster fallen, durch das abgesenkte Dach sehr schmal aus. Das beeinflusst die Optik des Coupé aber in keinster Weise negativ. Sportlichkeit und Dynamik bekommen eher eine ganz besondere Note.

Heckscheibe und Kofferraumdeckel bilden eine Ebene. Der Zweitürer wirkt dadurch gestreckt und verstärkt den dynamischen Gesamteindruck. Auffällig am neuen Design ist die hohe Abrisskante an der Heckklappe. Der Kühlergrill ist breiter als bei seinem Vorgänger. Die Scheinwerfer und Rücklichter wurden mit modernster LED-Technik ausgestattet und sind deutlich schmaler, aber breiter als beim CL. Serienmäßig verfügt das S-Coupé über einen LED-Tagfahrlichtbalken über den Scheinwerfern. Das S- Coupé wurde mit rechteckigen Auspuffrohren und eckigen Außenspiegeln ausgestattet. Alles in allem ein rundum gelungenes neues Konzept, dass die Konkurrenz vor neue Herausforderungen stellen wird.

S-Coupé – Technik und Luxus perfekt vereint

Im Innenraum des S- Coupé genießt der künftige Besitzer den kompletten Luxus der S-Klasse. Durch das moderne 3-Speichen-Lenkrad, wird das sportliche Design im Innenraum weitergeführt. Das Cockpit ist mit einem sehr großen Anzeigendisplay ausgestattet, das sich bis zu Mitte des Cockpits zieht. Ein Touchpad komplettiert den neuen Luxus von Mercedes. Die 4 Luftströmer sitzen jetzt in der Mitte. Dafür musste die Uhr weichen. Die S-Klasse ist bereits serienmäßig mit einer elektronischen Fahrwerkregelung ausgestattet. Das wird auch erstmals beim neuen S-Coupé so sein. Das “sehende” Fahrwerk ist weltweit einzigartig. Mit Hilfe einer Kamera kann sich das Fahrwerk selbstständig auf die Beschaffenheit der Fahrbahn einstellen. Das S-Klasse Coupé wurde auch noch mit Radarsensoren und Spurhalteassisent ausgestattet.

Durch seine Leichtbauweise und die neue Form soll das Coupé einen 20% geringeren Kraftstoffverbrauch haben, als vergleichbare Coupés der Konkurrenz. Erst einmal wird es nur zwei Motoren geben, einen 6- Zylinder Hybrid mit 306 PS und einen 8-Zylinder Hybrid mit 455 PS. Unsicher ist, ob und wann es einen Diesel geben wird. Auch ein Plug-In Hybrid und eine Allradvariante sollen noch auf den Markt kommen.

Das S-Klasse Coupé – überzeugt mit guten Preis- Leistungsverhältnis

Das neue S-Klasse Coupé wird vom 12.- 22. September 2013 auf der IAA in Frankfurt/Main präsentiert. Als Flaggschiff von Mercedes soll das Coupé die Konkurrenz das Fürchten lehren. Voraussichtlich Mitte Mai 2014 kommt es auf den Markt und wird etwa 80.000 Euro kosten. Das mag zwar teuer erscheinen, ist aber im Vergleich zur gebotenen Leistung angemessen. Den künftigen Besitzer erwartet viel Technik, Luxus und natürlich grenzenloser Fahrspaß.

Kommentar hinterlassen