Newsticker

Limousine

Im März des Jahres 1972 kündigte der Automobilhersteller Ford in einer Pressemitteilung eine Produktneuheit an – den Ford Granada. Vorgestellt wurde das Fahrzeug erstmals auf der Messe Genfer Automobilsalon. In die Entwicklung des Ford Granada investierte der amerikanische Automobilhersteller Ford ungefähr 250 Millionen Euro. Die erste Generation des Ford Granada wurde in den Jahren 1972 bis 1977 serienmäßig hergestellt. Als damaligen Neuwagenkäufer konnten Sie durch den Kauf eines Ford Granada ein Fahrzeug, ausgestattet mit einem Maximum an Komfort, Sicherheit und …

Mit dem Subaru Forester hat der Autobauer aus Japan bei den beiden vorangegangenen Versionen einen geländetauglichen Kombi auf den Markt gebracht. Die dritte Generation des Subaru Forester ist ein SUV-Modell, das heißt, es handelt sich hierbei um ein Sports Utility Vehicle. Die deutsche Übersetzung von Forester lautet etwa Förster oder einer, der im Wald arbeitet. Hier gilt nomen est omen, der Name ist das Vorzeichen. Eigentlich könnte man seine Vorgänger ebenfalls zu der Klasse der SUV zählen, obwohl sie die …

Mit grosser Spannung wurde die Premiere des Honda FCEV Concept, dem 3. Brennstoffzellenauto von Honda, erwartet. Die Brennstoffzelle erzeugt sauberen Strom mit Hilfe von Wasserstoff und Sauerstoff. Das Ergebnis ist, dass der so gewonnene Strom die Akkus des Elektromotors auflädt. Als einzige Emission ist Wasserdampf entstanden, welcher aus dem Auspuff kommt. Dies ist im Moment eine der saubersten Innovationen auf dem Automarkt.

Bei der Mercedes R-Klasse handelt es sich um ein Automobil aus der Oberklasse. Die Mercedes R-Klasse wird bereits seit dem Jahr 2005 angeboten und bei diesem Modell wurde eine neue Nische geschaffen. Bei der Nische handelt es sich um einen SUV-Tourer. Bei der AMI 2010 wurde dann ein Facelift in Leipzig vorgestellt und dieses Facelift betraf nur die Frontschürze, die Motorhaube und die Scheinwerfer.

Zum ersten Mal wurde der Volvo Amazon der Öffentlichkeit im Sommer des Jahres 1956 präsentiert. Von Oktober 1956 bis Juli 1970 ist das Fahrzeug serienmäßig produziert worden. Insgesamt wurden von dem Erfolgsmodell aus Skandinavien 667.323 Autos gebaut. In Skandinavien wurde der Mittelklassewagen unter der Bezeichnung Volvo Amazon zum Verkauf angeboten. In den übrigen Ländern war der Volvo Amazon unter dem Namen Volvo 120 erhältlich. Der Volvo Amazon sowie der “Buckel” Volvo PV544 sind die ersten Pkws weltweit gewesen, die zu …

Opel hat die Baureihe des Insignia mit dem Country Tourer und dem Sports Tourer weiter ausgebaut. Hervorzuheben ist der SUV Charakter dieses Kombis. Er ist höher gelegt und hat einen Allradantrieb. Auf der IAA 2013 wird der Insignia Country Tourer sein Debüt geben. Es lohnt sich einmal genauer hinzuschauen. Der Sports Tourer überzeugt mit einer beeindruckenden Fahrdynamik. Eine Probefahrt zeigt Ihnen alle seine Vorteile.

Elegant, sprintstark und dennoch sparsam – Mercedes präsentiert auf der IAA 2013 mit dem S 63 AMG die neue S-Klasse und die Konkurrenz sah wieder einmal nur die Rücklichter. Der 5,5 Liter V8-Biturbomotor mit einem Drehmoment von 900 Newtonmetern wurde von AMG noch einmal um 41 PS aufgerüstet und hat nun eine stolze Leitung von 585 PS. Die Höchstgeschwindigkeit des Motors wurde elektronisch begrenzt auf 250 km/h. Ein freiwilliger Verzicht mit Augenmerk auf die Sicherheit, denn laut AMG sind ohne …

Blendfrei aufgrund neuer LED-Scheinwerfertechnik – so wird sich der neue Audi A8 mit Facelift seinem Publikum als Neuheit auf der diesjährigen Frankfurter IAA 2013 vorstellen. Keine mechanischen Einstellungen sollen hierfür mehr notwendig sein, um dem Gegenverkehr blendfrei während der Dämmerung, im Tunnel oder während der Nacht zu begegnen. Ein Highlight, welches den neuen Audi A8 weit nach vorn in die Absatzzahlen ziehen lassen kann.

Was Autotester bei Mercedes S 500 loben, kann man mit drei Besonderheiten zusammenfassen: der Mercedes S 500 fährt leicht über Bodenschwellen, über die Autobahn gleitet er einfach vorbei und die unfallverhütenden Assistenzsysteme erhöhen die Sicherheit. Nicht umsonst loben die Macher von Mercedes S 500 ihren neuen Wagen als die sicherste und schönste Limousine der Welt. Der Mercedes S 500 kostet 104 601 Euro.

Der Opel Ampera ist ein kein reines Elektro-Automobil, sondern ist zusätzlich mit einem Otto-Motor als Range-Extender ausgestattet. Sobald der Elektromotor weitestgehend entladen ist, schaltet das Fahrzeug vom reinen Elektrobetrieb um und startet zusätzlich den 1,4-Liter-Vierzylinder.

1 2 3