Newsticker

B

BMW M1 ist ein Name, den man sich gerne auf der Zunge zergehen lässt. Ihn kennen nicht nur die fanatischen BMW-Fans, sondern alle, die einen Sportwagen zu schätzen wissen. Das Urgestein aus dem Jahre 1978 ist bis heute eines der begehrtesten Modelle, wenn die Rede von der Symbiose von Sport, Technik und Design ist. Doch die Zeitrechnung für den BMW M1 beginnt sogar früher, schon im Jahr 1972. Damals war er zum Anlass der Olympischen Spiele vorgestellt worden und heute …

Es ist die älteste Automobilreihe, die auch noch heute vom Volkswagenkonzern produziert wird: Der VW Bus begeistert bereits seit mehr als sechzig Jahren die Volkswagenfahrer. Alles begann 1948. Damals wurde der erste Bus entworfen. Der kleine Bus, T1 genannt, wurde ab 1950 in Wolfsburg hergestellt. Die Bus-Modelle wurde zum dauerhaften Verkaufserfolg. Seit den fünfziger Jahren sind fünf verschiedene Ausführungen erschienen, von denen es zahlreiche Varianten gibt. Bereits das der T1, wurde unter anderem als Pritschen-, Kasten- und Verkaufswagen herausgebracht. Als …

Der größte Hyundai SUV bringt eine reichhaltige Ausstattung, beispielhafte Qualität, moderne Diesel- und überzeugende Antriebstechnik, die im Vergleich mit dem europäischen Konkurrenten zu einem günstigen Preis verkauft wird. Der Hyundai ix55 wurde ursprünglich für den US-Markt unter dem Namen Veracruz gebaut, der anschließend umbenannt und nach Europa gebracht wurde.

Details von der BMW M3 Limousine und dem M4 Coupé sind den Autofans schon eine Zeitlang bekannt. Aber jetzt vor der offiziellen Premiere bei der Detroit Autoshow gibt der Hersteller weitere Geheimnisse des BMW M3 und BMW M4 bekannt. Die beiden Modelle sind schnittig gebaut, wie Sie sich bereits überzeugen konnten. Der BMW M4 ist als Limousine ein Nachfolgemodell des BMW M3. Dieser hatte sich gut verkauft und war auf den Rennstrecken gefürchtet bei den Gegnern.

Der Bugatti Veyron ist ein einzigartiges Kraftfahrzeug, das etliche Superlative und Besonderheiten gleichermaßen vereint. Die namensgebenden 16 Zylinder des Motors sowie ihre Doppel-V-Form Anordnung, ein 110 Kilogramm schweres Siebenganggetriebe mit Doppelkupplung und einer maximalen Leistung von 1001 PS sind nur einige der nennenswerten Eigenschaften dieses Fahrzeugs. Hinzu kommen außerdem noch vier Turbolader und ein absoluter Maximalverbrauch von bis zu 100 Litern Sprit auf 100 Kilometern Strecke. Das schwere Fahrzeug wird mit Carbon-Keramik Bremsscheiben abgebremst. So wird eine sichere Bremsung gewährleistet …

Als ausgesprochen gelungen kann man den Start der Z3-Modellreihe bezeichnen. BMW war es nämlich 1996 noch vor dem Produktionsbeginn gelungen, das Fahrzeug im James Bond Film “Goldeye” mit Pierce Brosnan zu platzieren. Durch diese Produkteinführung legte der Z3 einen fulminanten Start hin.

Der BMW Z8 ist eines der Glanzstücke der Bayerischen Motoren Werke. Der Z8 wurde nur ca. drei Jahre lang, von 2000 bis 2003, hergestellt. Das aber in sorgsamer Handarbeit. Das Cabriolet mit Stoffdach zählt zur Klasse der Roadster. Insgesamt stellte BMW nur 5703 Z8 Roadster her von denen 555 “Alpina” waren. Der größte Teil der BMW Z8 Alpina blieben in Europa. Schon kurze Zeit nach dem Produktionsstopp schnellten sowohl Neuwagen- als auch Gebrauchtwagenpreise in die Höhe. Aber auch die sehr …

Bereits 1988 als BMW den Roadster Z1 heraus brachte, gehörte dieses Fahrzeug zur Avantgarde der technischen Ingenieursleistung. Dieses Fahrzeug mit Kunststoff-Karosserie hat in den folgenden Jahren nie von seiner Anziehungskraft verloren. Der 170 PS starke Roadster mit seinen technischen Finessen erfreut sich immer großer Aufmerksamkeit, wenn man ihn auf den Straßen sieht. Damals 1988 gab es lange Bestelllisten, die neuen Eigentümer mussten recht lange auf dieses interessante Model von BMW warten. Dieses Fahrzeug hat auch heute noch seine Liebhaber und …

Der BMW Z3 wurde als zweisitziger Roadster 1995 auf dem Automobilmarkt eingeführt und heute gehört dieses Fahrzeug mit zu den beliebtesten gebrauchten Roadstern, dank seiner problemlosen Motorentechnik. Der BMW Z3 wurde 1998 durch ein Coupe ergänzt und hat durch seine geschwungenen Formen viele Blicke in seinen Bann gezogen. Die Modellpflege des BMW Z3 erfolgte 1999, mit einer neuen Motorenpalette die von 115 bis 325 Ps reicht. Ein 1,8 Liter Vierzylinder als kleinste Motorvarinate und eine Sechszylinder mit 3,2 Litern Hubraum …

Die BMW Z-Reihe ist mittlerweile eine traditionelle Baureihe, die mit dem Z1 1989 begann. Mittlerweile wird der BMW Z in der 5. Generation gebaut, dazu zählen auch die Coupe Varianten des BMW Z. Ein innovatives Konzept für einen Roadster, garantiert Fahrfreude und viel Spaß beim Fahren. 1989 begann alles mit einer begrenzten Produktion und in 1996 kam der BMW Z3 auf den Markt, der die BMW Z Serie neu belebte. Dieses Fahrzeug wurde erstmalig in Serie produziert. Die BMW Z …

1 2